Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
OLGA KURYLENKO in Quantum of Solace
OLGA KURYLENKO in Quantum of Solace
© 2008 Sony Pictures Releasing GmbH

Vier Kandidatinnen für "Batman vs. Superman":

Alexander, Yung, Kurylenko und Gadot

Jamie Alexander (Thor 2 - The Dark Kingdom), Elodie Yung (Verblendung), Olga Kurylenko (James Bond 007: Ein Quantum Trost) und Gal Gadot - ein isrealisches Model, das in der "Fast & Furious"-Reihe zu sehen war - sind angeblich für die weibliche Hauptrolle in "Batman vs. Superman" im Gespräch, an der Seite von Henry Cavill und Ben Affleck. Laut Variety handelt es sich bei dem Part um Diana Prince, alias Wonder Woman. Gerüchten zufolge sollen auch andere Mitglieder der "Justice League" in dem Film auftauchen. Zack Snyder wird die Fortsetzung von Man of Steel Anfang nächsten Jahres inszenieren. Der US-Kinostart ist für den 17. Juli 2015 angesetzt.



Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.