VG-Wort
Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder

Reif für die Insel

Madonna lebt und liebt in England

Madonna ("Evita") hat ihr Herz an die Insel verloren.

Madonna ("Evita") hat ihr Herz an die Insel verloren - und an einen ihrer Bewohner. Der Superstar hat bereits ein Haus in London gekauft, wo ihre Tochter Lourdes in eine Kindertagesstätte geht. In einem Interview äußerte sich die Schauspielerin zu den Gründen, aus den USA nach Europa umzusiedeln: "Die Briten sind so belesen und gebildet. Ich liebe den englischen Humor und ihre trockene Ironie. Und noch eine Sache: Englische Jungs sind sexy." Letzteren Satz hat Madonna nicht ganz unschuldig ins Blaue gesprochen, denn "eine Heirat mag die Zukunft bringen." Zur Zeit ist sie nämlich glücklich mit dem (müssen wir es noch erwähnen?) britischen Regisseur Guy Ritchie ("Bube, Dame, König, Grass") liiert und findet ihn ganz "exzellent". Madonna und das British Empire: Man sollte es nicht für möglich halten, aber vielleicht ist das ja der Beginn einer wundervollen Freundschaft...



Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.