Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Jared Leto als Joker
Jared Leto als Joker
© DC Entertainment

Casting-News: "Batman v Superman"

Jared Leto als Joker mit Gastauftritt?

(18.06.2014) Jason Momoa wird Aquaman
Jason Momoa
wird in "Batman v Superman: Dawn of Justice" die Rolle des Aquaman übernehmen. Der "Game of Thrones"-Star hat den Vertrag zu seiner Superhelden-Rolle bereits unterschrieben, meldet die Entertainment-News-Seite HitFix.com. Gerüchte über seine Besetzung gab es bereits im vergangenen Jahr als es hieß, Momoa befinde sich in Gesprächen mit Regisseur Zack Snyder. Nun wurden die Gerüchte bestätigt und der 34-jährige Schauspieler übernimmt tatsächlich die Rolle des Aquaman, der erstmals 1941 in den Comics auftauchte und als Mitbegründer der "Justice League of America" gilt.

"Man of Steel"-Star Henry Cavill wird erneut die Rolle des Superman übernehmen, während Ben Affleck als Batman und Gal Gadot als Diana Price beziehungsweise Wonder Woman auf der Kinoleinwand zu bewundern sein werden. In weiteren Rollen sind Jesse Eisenberg als Lex Luthor, Jeremy Irons als Alfred sowie Amy Adams und Laurence Fishburne zu sehen, die ihre Rollen aus "Man of Steel" wieder aufnehmen. "Batman v Superman: Dawn of Justice" soll weltweit am 6. Mai 2016 ins Kino kommen.

(29.04.2015) Update
Nachdem Ben Affleck am Drehort von "Suicide Squad" in Toronto gesichtet worden ist, scheint gesichert, dass Batman einen Gastauftritt in dem Superheldenbösewicht-Film haben wird. Nun ist es laut "Latino Review" so, dass im Tausch dafür Jared Leto als Joker auch in Affleck's "Batman v Superman" zu sehen sein wird. Angeblich soll eine Rückblende zeigen, wie der Joker im Gefängnis landet. Zugleich soll die Szene klar machen, warum der Batman, den wir in Zack Snyder's Abenteuerfilm sehen, ein solch geschädigtes Individuum ist.

"Batman v Superman: Dawn of Justice" soll am 26. März 2016 in den hiesigen Lichtspielhäusern starten, "Suicide Squad" folgt am 4. August 2016.



Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.