Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Daniel Radcliffe
Daniel Radcliffe
© BANG Showbiz

Daniel Radcliffe hält sich für den perfekten Robin

Vom Boy Wizward zu Batmans Sidekick?

Daniel Radcliffe wurde bei einer Fragerunde von Buzzfeed gefragt, ob er sich vorstellen könne, nach "Harry Potter" wieder in einem Franchise mitzuwirken. Die Antwort erfolgte prompt: "Batman. Wenn sie das wieder auflegen, dann mache ich das. Es passiert schon, oder? Mit Ben Affleck. Ich könnte Robin sein, ich bin perfekt [für den Part]." In Zack Snyders "Batman vs. Superman" wird das jedoch nichts mehr. Radcliffe ist in diesem Jahr ohnehin noch schwer beschäftigt: Als nächstes steht er für den Thriller Tokyo Vice vor der Kamera. Dem folgte das Historiendrama Brooklyn Bridge. Im Kino ist er ab dem 4. Dezember wieder zu sehen, im Indie-Liebesdrama The F-Word - Von wegen gute Freunde!.



Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.