Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Chris Pine und Zachary Quinto in Star Trek: Into Darkness
Chris Pine und Zachary Quinto in Star Trek: Into Darkness
© Paramount Pictures

Chris Pine und Zachary Quinto bleiben an Bord

Unterschriften für vierten "Star Trek"

Gerade haben die Dreharbeiten zum dritten "Star Trek"-Abenteuer der J.J. Abrams-Ära im kanadischen Vancouver begonnen, und es ist noch nicht mal klar, ob es überhaupt einen vierten Film geben wird, da machen Paramount Pictures Nägeln mit Köpfen: Chris Pine alias Captain Kirk und Zachary Quinto alias Spock haben ihre Verträge für einen möglichen Part vier verlängert. Damit geht eine Erhöhung der Gagen für die beiden Schauspieler einher.

"Star Trek Beyond", der noch keinen spezifischen Titel trägt und von Justin Lin ("Fast & Furious 6") inszeniert wird, soll am 21. Juli 2016 in die deutschen Kinos kommen.


Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.