Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Star Wars: The Force Awakens
Star Wars: The Force Awakens
© Lucasfilm

Möge die "Star Wars"-Macht mit Euch sein!

Berliner Zionskirche feiert Force-Gottesdienst

"Möge die Macht mit Euch sein!" Und die andere auch.

Da viele Fans ihrer "Star Wars"-Saga mit einer religiösen Inbrunst anhängen, verwundert es nicht, dass die wahren Verfechter der Religion das Thema für sich entdeckt haben. Und so griff der Organist der Berliner Zionskirche am Sonntag in die Tasten und spielte das Hauptthema aus John Williams' Filmmusik, das einen "Star Wars"-dominierten Gottesdienst einleitete.

"Das Warten ist zu Ende - die Macht ist erwacht", verkündete die Vikarin Ulrike Garve vor 500 Protestanten anlässlich des gerade in den Kinos angelaufenen Star Wars - Das Erwachen der Macht". Ein Projektor zeigte einen Ausschnitt aus "The Return of the Jedi", in dem Luke Skywalker seinen Vater zu überzeugen versucht, sich von der Dunklen Seite der Macht zu befreien, während er dem Imperator erklärt, dass er sich seiner Sache niemals anschließen wird.

"Je mehr wie darüber gesprochen haben, desto größere Parallelen haben wir zwischen christlichen Traditionen und Filmen erkannt", meint Garve laut Reuters zu ihrem umstrittenen Gottesdienst. "Wir wollten Kirchgängern diese Analogien bewusst machen. Wir müssen solche aktuellen Themen aufgreifen, sonst wird unser Glauben uns nicht weitertragen."



Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.