Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Carrie Fisher
Carrie Fisher
© BANG Showbiz

Carrie Fisher sauer über Diskussion über ihr Aussehen

"Leckt mich!"

Carrie Fisher ist stinksauer - und wie immer hält sie nicht damit hinter dem Berg. Per Twitter feuerte die Aktrice gestern gegen all jene, die im Internet darüber debattieren, wie alt die 59-Jährige inzwischen aussieht. "Bitte hört auf, darüber zu diskutieren, ob ich gut gealtert bin. Das verletzt unglücklicherweise alle meiner drei Gefühle. Mein KÖRPER ist nicht so gut wie ich gealtert. Leckt uns!"

Fisher weiter: "Mein Körper ist mein Gehirnbehältnis, er trägt mich herum zu den Orten oder vor die Gesichter, wo es etwas zu sagen oder zu sehen gibt." Dazu retweetete die Darstellerin, die in "Star Wars: The Force Awakens" wieder die Rolle von Leia Organa spielt, die Nachricht eines Lesers: "Männer altern nicht besser als Frauen, ihnen ist es bloß erlaubt zu altern."

Bereits auf der Pressetour für "Star Wars" hatte Carrie kritisiert: "Ich arbeite in einem Geschäft, in dem alles, worauf es ankommt, Gewicht und Aussehen sind. Das ist krank. Die könnten genauso gut sagen: Werde jünger."



Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.