Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Dwayne Johnson
Dwayne Johnson
© BANG Showbiz

Dwayne Johnson regiert Hawaii

Robert Zemeckis führt Regie bei "The King"

Für Dwayne Johnson erfüllt sich ein Traum. Der Darsteller wird König Kamehameha spielen, einen Part, von dem er gegenüber Journalisten bereits zu Zeiten von "The Scorpion King", als der damalige Wrestling-Star 2002 gerade seine erste Hauptrolle erhalten hatte, schwärmte.

New Line Cinema haben sich in der Versteigerung des Drehbuchs von Randall Wallace ("Heaven Is for Real") gegenüber einigen anderen Filmstudios durchgesetzt und werden nun "The King" produzieren, wie "Deadline" meldet. Für die Regie hat man Robert Zemeckis ("Forrest Gump") verpflichtet. 2020 soll dann gedreht werden.

König Kamehameha vereinte Ende des 18. Jahrhunderts die Inselkette Hawaii zu einem Königreich. Nach den Vereinigungskriegen galt er als gütiger und großzügiger König und wurde vom Volk verehrt. Er vereinheitlichte das Rechtssystem und kurbelte den Handel mit Europa und den USA an und sicherte den Inseln die Unabhängigkeit. Er starb 1819; Hawaii wurde 1898 von den USA annektiert.

Das Projekt sollte unter einem guten Stern stehen: Vergangenes Jahr feierte ein Hawaiianischer Kahu - ein Priester - eine Messe, in der er die Filmproduktion, Johnson, Wallace und Produzent Dany Garcia segnete.


Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.