Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Leonardo DiCaprio
Leonardo DiCaprio
© BANG Showbizz

Leonardo DiCaprio sichert sich Rechte an Roman "Truevine"

Auch als Schauspieler vor der Kamera dabei?

Leonardo DiCaprio hat sich mit seiner Produktionsgesellschaft Appian Way zusammen mit Paramount Pictures die Verfilmungsrechte an dem Roman "Truevine" gesichert, der diese Woche, begleitet von großen Lobeshymnen, in den USA erschienen ist. Es ist laut "Deadline" noch nicht sicher, ob DiCaprio auch vor der Kamera in Erscheinung treten wird.

Das Buch von Beth Macy erzählt die wahre Geschichte von zwei afro-amerikanischen Brüdern, die 1899 von einer Tabakfarm im US-Bundesstaat Virginia entführt und im Zirkus unter anderem mit Vorstellungen im Madison Square Garden in New York City und vor der britischen Königsfamilie im Buckingham Palace als "Kannibalen" oder "Marsbewohner" zur Schau gestellt wurden, während ihre Mutter 28 Jahre darum kämpfte, die Beiden zu befreien.


Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.