Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder

Judi Dench und Josh Gad buchen wieder bei Kenneth Branagh

Irischer Debutant spielt "Artemis Fowl"

Offensichtlich hat Judi Dench und Josh Gad die Zusammenarbeit mit Kenneth Branagh bei "Murder on the Orient Express" gefallen, denn die beiden Darsteller werden Anfang kommenden Jahres beim nächsten Projekt des Engländers wieder mitwirken.

Branagh inszeniert und produziert für Walt Disney Pictures den Fantasy-Film "Artemis Fowl", der auf dem gleichnamigen irischen Roman von Eoin Colfer aus dem Jahr 2001 basiert. Damit werden endlich die Pläne konkret, die seit Erscheinen des Buches und seit 2013 bei Disney geschmiedet worden sind. Conor McPherson hat das Drehbuch verfasst.

Für die Titelrolle des zwölfjährigen Genies und Diebes haben Disney aus rund 1200 Bewerbern den irischen Jungen Ferdia Shaw, der noch vor keiner Kamera gestanden hat, ausgewählt. Dench wird Commander Root, die Anführerin der Feenpolizei spielen, während Gad den kleptomanischen Zwerg Mulch Diggums verkörpern wird.

Disney haben den 9. August 2019 als Premierentermin auserkoren.



Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.