Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Marriage Story - Scarlett Johansson, Azhy Robertson...river
Marriage Story - Scarlett Johansson, Azhy Robertson und Adam Driver
© Netflix

Netflix dominieren Golden Globes-Nominierungen

"Marriage Story" führt mit sechs Nennungen

Die Internet-Revolution lässt sich auch immer weniger im Kinobereich verleugnen. Während sich das Cannes Film Festival noch dagegen sperrt, Produktionen der Internet-Giganten Amazon oder Netflix überhaupt für seinen Wettbewerb zuzulassen, demonstrieren die nackten Zahlen der gestern von Dakota Fanning, Susan Kelechi Watson und Tim Allen in Los Angeles bekannt gegebenen Nominierungen für die 77. Golden Globes Awards die Zeitenwende deutlich.

Mit 17 Nominierungen im Kinobereich - und der gleichen Anzahl nochmal im TV-Sektor - führt Netflix die Liste der Filmstudios deutlich an. "The Irishman", "Marriage Story" und "The Two Popes" sind jeweils als "Beste Filme" nominiert, insgesamt entfallen allein auf das Trio 15 der 17 Nennungen. Die beiden weiteren erhielten "Dolomite Is My Name" und dessen Titeldarsteller Eddie Murphy.

Bei den Produktionen können da nur noch "Once Upon a Time in Hollywood" aus dem Hause Columbia Pictures mit fünf Nominierungen und "Joker" aus dem Hause Warner Brothers Pictures mit vier Nominierungen mithalten.

Die von der Hollywood Foreign Press Association - der Vereinigung der Auslandspresse in Hollywood - ausgelobten Golden Globes werden am 5. Januar in Los Angeles in einer zum vierten Mal und überraschender Weise von Ricky Gervais moderierten Gala übergeben werden.

Hier die vollständige Liste der Nominierungen:

Bestes Drama:
"The Irishman"
"Marriage Story"
"1917"
"Joker"
"The Two Popes"

Beste Komödie oder Musical:
"Once Upon a Time in Hollywood"
"Jojo Rabbit"
"Knives Out"
"Rocketman"
"Dolemite Is My Name"

Bester Animationsfilm:
"Frozen 2"
"How to Train Your Dragon: The Hidden World"
"Missing Link"
"Toy Story"
"The Lion King"

Bester fremdsprachiger Film:
"Dolor y gloria" (Spanien)
"The Farewell" (China)
"Les misérables" (Frankreich)
"Parasite" (Südkorea)
"Portrait de la jeune fille en feu" (Frankreich)

Beste Regie:
Bong Joon-ho ("Parasite")
Sam Mendes ("1917")
Todd Phillips ("Joker")
Martin Scorsese ("The Irishman")
Quentin Tarantino ("Once Upon a Time in Hollywood")

Bestes Drehbuch:
Noah Baumbach ("Marriage Story")
Bong Joon-ho und Han Jin-won ("Parasite")
Anthony McCarten ("The Two Popes")
Quentin Tarantino ("Once Upon a Time in Hollywood")
Steven Zaillian ("The Irishman")

Beste Schauspielerin in einem Drama:
Cynthia Erivo ("Harriet")
Scarlett Johansson ("Marriage Story")
Saoirse Ronan ("Little Women")
Charlize Theron ("Bombshell")
Renée Zellweger ("Judy")

Beste Hauptdarstellerin in einer Komödie oder einem Musical:
Awkwafina ("The Farewell")
Ana de Armas ("Knives Out")
Cate Blanchett ("Where’d You Go, Bernadette")
Beanie Feldstein ("Booksmart")
Emma Thompson ("Late Night")

Bester Hauptdarsteller in einem Drama:
Christian Bale ("Ford v Ferrari")
Antonio Banderas ("Dolor y gloria")
Adam Driver ("Marriage Story")
Joaquin Phoenix ("Joker")
Jonathan Pryce ("The Two Popes")

Bester Hauptdarsteller in einer Komödie oder einem Musical:
Daniel Craig ("Knives Out")
Roman Griffin Davis ("Jojo Rabbit")
Leonardo DiCaprio ("Once Upon a Time in Hollywood")
Taron Egerton ("Rocketman")
Eddie Murphy ("Dolemite Is My Name")

Beste Nebendarstellerin:
Kathy Bates ("Richard Jewell")
Annette Bening ("The Report")
Laura Dern ("Marriage Story")
Jennifer Lopez ("Hustlers")
Margot Robbie ("Bombshell")

Bester Nebendarsteller:
Tom Hanks ("A Beautiful Day in the Neighborhood")
Anthony Hopkins ("The Two Popes")
Al Pacino ("The Irishman")
Joe Pesci ("The Irishman")
Brad Pitt ("Once Upon a Time in Hollywood")

Beste Musik:
Daniel Pemberton ("Motherless Brooklyn")
Alexandre Desplat ("Little Women")
Hildur Guðnadóttir ("Joker")
Thomas Newman ("1917")
Randy Newman ("Marriage Story")

Bester Song:
"Beautiful Ghosts" ("Cats")
"(I’m Gonna) Love Me Again" ("Rocketman")
"Into the Unknown" ("Frozen 2")
"Spirit" ("The Lion King")
"Stand Up" ("Harriet")


Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.