oder
Schulmädchen-Report 8: Was Eltern nie erfahren dürfen
Schulmädchen-Report 8: Was Eltern nie erfahren dürfen
© Kinowelt

Schulmädchen-Report 8: Was Eltern nie erfahren dürfen (1974)

User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 3.3 / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben insgesamt 3 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Die Schülerinnen einer Abiturklasse machen einen Ausflug in ein Landschulheim. Während sie auf der Busfahrt nur von ihren sexuellen Erlebnissen erzählen, geht es nach ihrer Ankunft in der grünen Natur darum, ganz reale Erfahrungen zu sammeln ...

Bildergalerie zum Film

Schulmädchen-Report 8: Was Eltern nie erfahren dürfenSchulmädchen-Report 8: Was Eltern nie erfahren dürfenSchulmädchen-Report 8: Was Eltern nie erfahren dürfenSchulmädchen-Report 8: Was Eltern nie erfahren dürfenSchulmädchen-Report 8: Was Eltern nie erfahren dürfenSchulmädchen-Report 8: Was Eltern nie erfahren dürfen


TrailerAlle anzeigen

Zum Video: Schulmädchen-Report

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: Deutschland
Jahr: 1974
Genre: Komödie
Länge: 84 Minuten
FSK: 16
Kinostart: 28.11.1974
Regie: Ernst Hofbauer
Darsteller: Manuela Widman als Annette Strassmann, Wolf Ackva als Wilhelm Strassmann, Puppa Armbruster als Evi
Verleih: Kinowelt

Verknüpfungen zum FilmAlle anzeigen





Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.