VG-Wort
Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Zum Video: Der Junge muss an die frische Luft

Der Junge muss an die frische Luft (2017)

Verfilmung des gleichnamigen, autobiografischen Bestsellers von Star-Komiker Hape Kerkeling. Film und Buch widmen sich der Kindheit des geborenen Entertainers in den frühen 70er-Jahren.Kritiker-Film-Bewertung: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 5 / 5
User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 4.0 / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben insgesamt 4 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Ruhrpott, Anfang der 70er: Der pummelige, 9-jährige Hans-Peter (Julius Weckauf) wächst auf in der Geborgenheit seiner fröhlichen und feierwütigen Verwandtschaft. Auf Familienfeiern glänzt er dabei schon mal mit Parodien von Sängern und Schauspielern oder stolziert in exotischen Verkleidungen durch die Wohnung. Der mit einer scharfen Beobachtungsgabe ausgestattete Hans-Peter hat ein angeborenes Talent, andere zum Lachen zu bringen. Dieses Talent setzt er auch täglich im Krämerladen seiner geliebten Oma Änne (Hedi Kriegeskotte) ein. Doch dunkle Schatten legen sich auf den Alltag des Jungen, als seine Mutter immer depressiver wird. Der Grund: Nach einer chronischen Kieferhöhlenentzündung hat sie ihren Geruchs- und Geschmackssinn unwiederbringlich verloren. Hans-Peter versucht, mit Hilfe seiner komödiantischen Begabung den Lebensmut der Mutter (Luise Heyer) wieder zu entfachen.

Bildergalerie zum Film

Der Junge muss an die frische LuftDer Junge muss an die frische LuftDer Junge muss an die frische LuftDer Junge muss an die frische LuftDer Junge muss an die frische LuftDer Junge muss an die frische Luft


FilmkritikKritik anzeigen

"Der Junge muss an die frische Luft" ist nicht der erste Film, der auf einem Kerkeling-Buch basiert. Zuvor erwies sich bereits die filmische Adaption von Kerkelings millionenfach verkauftem Reisebericht "Ich bin dann mal weg" als Kassenschlager. Verfilmt wurde "Der Junge muss…" von Caroline Link. Ihren Durchbruch feierte die Bad Nauheimer Filmemacherin mit dem Drama "Nirgendwo in Afrika", [...mehr]

FBW-BewertungJurybegründung anzeigen

FBW: besonders wertvollMit der Verpflichtung von Julius Weckauf gelang Caroline Link der Besetzungscoup des Jahres. Unter mehr als 5000 Bewerbern setzte sich der Junge aus einem Dorf in NRW beim Casting durch, nachdem er von Kunden im Laden seiner Eltern auf die Suche [...mehr]

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: Deutschland
Jahr: 2017
Genre: Biopic
Länge: 95 Minuten
FSK: 6
Kinostart: 25.12.2018
Regie: Caroline Link
Darsteller: Luise Heyer als Margret, Sönke Möhring, Diana Amft
Verleih: Warner Bros.

Verknüpfungen zum FilmAlle anzeigen

Green Book - Mahershala Ali und Viggo Mortensen
News
Kinocharts Deutschland: "Green Book" profitiert vom Preis-Hype
"Bohemian Rhapsody" bei über 3 Millionen Zuschauer
Der Junge muss an die frische Luft - Julius Weckauf...ntzen
News
Kinocharts Deutschland (4. - 6.1.): Deutschland lüftet durch
"Der Junge muss an die frische Luft" füllt die Kinos
Der Junge muss an die frische Luft
News
Deutsche Filmstarts: Heulen mit Hape Kerkeling
"Der kleine Drache Kokosnuss" reist in den Dschungel




Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.