Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Carrie Fisher
Carrie Fisher
© BANG Showbiz

Carrie Fisher bestätigt "Star Wars"-Rückkehr

Mark Hamill weiß von nichts

Carrie Fisher hat mehr oder weniger bestätigt, sie würde bei "Stars Wars: Episode VII" mitspielen, wiederum in der Rolle der Prinzessin Leia. Auch Mark Hamill (Luke Skywalker) und Harrison Ford (Han Solo) scheinen wieder mit dabei zu sein - offiziell wurde bisher jedoch noch nichts bestätigt. Fisher verriet dem TV Guide, dass die Dreharbeiten im März beginnen. Außerdem freue sie sich auf ihre Leia-Frisur: "Ich würde gerne wieder meine alten Zimtrollen tragen - aber mit weißen Haar. Das wäre lustig." Hamill gab hingegen während einer Fragerunde auf Reddit bekannt, noch nicht unter Vertrag zu stehen: "Der einzige Charakter, von dem ich weiß dass er definitiv zurückkehrt, ist mein Freund R2-D2. Er piept immer noch darüber. Ich bin wirklich nicht zurückhaltend. Wenn ich etwas herausfinde, lasse ich es alle wissen. Aber bis jetzt ist noch nichts entschieden."
In dem letzten Monaten kamen verschiedene Besetzungsgerüchte auf. So sind inzwischen unter anderem Michael Fassbender, Michael B Jordan, Saoirse Ronan, Jesse Plemons, Adam Driver und Hugo Weaving für Parts im Gespräch.


Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.