VG-Wort
Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder

Favoriten des Publikums:

"People's Choice Awards" 2005

Zwei umstrittene Filme waren die Lieblinge des amerikanischen Publikums im Jahr 2004: Michael Moores "Fahrenheit 9/11" und Mel Gibsons "Die Passion Christi"

Linke Politik und rechte Religion - zwei kontroverse Filme waren die Lieblinge des amerikanischen Publikums im Jahr 2004: Michael Moores "Fahrenheit 9/11" und Mel Gibsons "Die Passion Christi".
Dies stellte sich gestern bei der 31. Verleihung der "People's Choice Awards" heraus.
"Fahrenheit 9/11" erhielt den Preis für den Beliebtesten Film, "Die Passion" für das Beliebteste Drama. Dritter Publikumsfavorit war "Shrek 2", der in den Kategorien Beliebteste Komödie, Beliebtestes Sequel und Beliebtester Animationsfilm ausgezeichnet wurde. Lieblingsschauspier der Amerikaner sind Julia Roberts - zum zehnten mal hintereinander - und Johnny Depp. Die Publikumslieblinge wurden durch eine Wahl im Internet ermittelt.

Die Gewinner (im Bereich Film):

Beliebtester Film: "Fahrenheit 9/11"
Beliebtester Film - Drama: "Die Passion Christi"
Beliebtester Film - Komödie: "Shrek 2"
Beliebtester Film - Animation: "Shrek 2"
Beliebtester Film - Sequel: "Shrek 2"
Beliebtester animierter Filmstar: Donkey in "Shrek 2" (gesprochen von Eddie Murphy)
Beliebtester Film-Schurke: The Fairy Godmother in "Shrek 2" (gesprochen von Jennifer Saunders)
Beste Leinwand-Chemie: Drew Barrymore und Adam Sandler in "50 First Dates"
Beliebtester Weiblicher Filmstar: Julia Roberts
Beliebtester Männlicher Filmstar: Johnny Depp
Beliebtester Weiblicher Actionfilm-Star: Angelina Jolie
Beliebtester männlicher Actionfilm-Star:Will Smith
Beliebteste Leading Lady: Renee Zellweger
Beliebtester Leading Man: Brad Pitt
Bester witziger weiblicher Star: Ellen DeGeneres
Bester witziger männlicher Star: Jim Carrey


Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.