VG-Wort
Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Zum Video: Glass

Glass (2019)

Letzter Teil von M. Night Shyamalan Superhelden-Trilogie: David Dunn, Mr. Glass und Kevin Wendell Crumb treffen in einer psychiatrischen Anstalt zusammen.Kritiker-Film-Bewertung: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 4 / 5
User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 3.0 / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben insgesamt 1 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Fast 20 Jahre ist es her, dass David Dunn herausgefunden hat, dass er unverwundbar ist und damit über außergewöhnliche Fähigkeiten verfügt. Damals überlebte er ein tragisches Zugunglück, das vom hochintelligenten Mr. Glass (Samuel L. Jackon) verursacht wurde. Der sitzt mittlerweile im Hochsicherheitstrakt einer psychiatrischen Anstalt. Aus den Nachrichten hört Dunn unterdessen von einem psychisch gestörten Serienkiller: Kevin Wendell Crumb, der 23 Personen in sich vereint und dessen 24. und letzte Persönlichkeit nun ausgebrochen ist: das Biest. Dunn, der seine besonderen Kräfte immer wieder nutzt um Verbrechen zu vereiteln, trifft eines Tages auf Dunn in Gestalt des Biests. Ihr brutaler Kampf wird jäh von der Polizei unterbrochen, die die Beiden in Gewahrsam nimmt und in die Anstalt überstellt. Dort treffen Dunn und Wendell auf Mr. Glass und es kommt zum blutigen Showdown.

Bildergalerie zum Film

GlassGlassGlassGlass - Mr. Glass (Samuel L. Jackson)Glass - The Beast (James McAvoy)Glass


FilmkritikKritik anzeigen

Schon kurze Zeit nach "Unbreakable" (2000) äußerte M. Night Shyamalan, dass er sich eine Fortsetzung seiner Mischung aus Charakter-Drama und Superhelden-Hommage vorstellen könnte. 18 Jahre aber mussten vergehen, bis Shyamalan den Film drehen konnte, der ihm teils schon unmittelbar nach "Unbreakable" vorschwebte. Dazwischen realisierte der Inder "Split", der sich mit fast 300 Millionen [...mehr]

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: USA
Jahr: 2019
Genre: Action, Thriller
Länge: 129 Minuten
Kinostart: 17.01.2019
Regie: M. Night Shyamalan
Darsteller: Anya Taylor-Joy als Casey Cooke, James McAvoy als Kevin Wendell Crumb / The Beast / Patricia / Dennis / Hedwig / Barry / Jade / Orwell / Heinrich / Norma, Bruce Willis als David Dunn
Verleih: Universal Pictures International

Verknüpfungen zum FilmAlle anzeigen

Glass - The Beast (James McAvoy)
News
Kinocharts USA (1. - 3.2.): "Glass" schafft Hattrick im SuperBowl-Modus
Kein einziger Film mit zweistelliger Millionenzahl
The Mule - Clint Eastwood
News
Kinocharts international: Clint Eastwood kann es noch
Zensierter "Deadpool 2" erobert chinesische Spitze
Glass - Samuel L. Jackson, James McAvoy und Bruce Willis
News
Kinocharts USA (25. - 27.1.): Matthew McConaughey erleidet Schiffbruch
"Glass" hält Spitze vor starkem "Mein Bester & ich"
Wenn Du König wärst - Poster
News
US-Filmstarts: Joe Cornish gräbt Excalibur aus
Anhaltende Flaute für Matthew McConaughey?
Glass - Samuel L. Jackson und James McAvoy
News
Kinocharts international: "Glass"-klarer Erfolg
"Mia und der weiße Löwe" schnappen Spitze in Italien weg
Glass - Samuel L. Jackson und James McAvoy
News
Kinocharts USA (18. - 20.1.): "Glass" drei Viertel voll
Manga "Dragonball Super" holt sensationell Silber
Glass - Poster
News
US-Filmstarts: "Glass" peilt 50 Millionen Dollar-Marke an
Bruce Willis kehrt in seine "Unbreakable"-Rolle zurück




Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.