Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder

Guy Pearce tritt in "The Equals" auf

SciFi-Drama mit Kristen Stewart und Nicholas Hoult

Guy Pearce, der zuletzt mit Robert Pattinson für The Rover vor der Kamera stand, schließt sich nun dessen "Twilight"-Co-Star und Ex-Herzblatt Kristen Stewart an - wiederum für ein SciFi-Drama: Wie The Wrap berichtet, übernimmt der Australier eine Hauptrolle in "The Equals", dem nächsten Projekt von Drake Doremus (Like Crazy), mit dem er bereits bei Breathe In - Eine unmögliche Liebe zusammenarbeitete. Der Film spielt in einer Welt, in der jegliche Gefühle ausgelöscht wurden - viel mehr ist über die Story von Nathan Parker (Moon) bisher nicht bekannt. Stewart gestand jedoch im Januar, sich vor dem Projekt zu fürchten: "Ich habe furchtbare Angst davor. Obwohl es ein Film mit einem ziemlich einfachen Konzept ist, ist es ganz klar ambitioniert. In 'Equals' scheitern die Dinge, weil man die Humanität in jedem Menschen nicht leugnen kann. Es ist eine absolut verheerende Geschichte. Eine Liebesgeschichte von epischer, epischer, epischer Größe. Ich habe Angst." Die Liebesgeschichte dreht sich um sie und Nicholas Hoult (Warm Bodies). Welche Rolle Pearce dabei spielt, wurde noch nicht bekannt gegeben. Ridley Scott produziert den Film mit der Firma Route One. Die Dreharbeiten starten im August und finden in Japan und Singapur statt.


Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.